Sachkundelehrgang

Sachkundelehrgang für den Waffenerwerb

Der Sportschützenkreis 7 Weinheim e.V. bietet im Spätsommer 2018 wieder einen Waffensachkundelehrgang an. Sobald die genauen Termine feststehen, werden sie hier veröffentlciht.

Wann?
Samstag, 09:00-17:00 Uhr Waffenrecht, Notwehr, Notstand, etc…
Sonntag, 09:00-17:00 Uhr Waffen und Munitionskunde
Freitag, 18:00-21:00 Uhr Praktische Ausbildung und Prüfung
Samstag, 09:00-14:00 Uhr Qualifizierung zur Aufsicht und anschließende Theoretische Prüfung

Nähere Details sind hier zu finden: Details SKL 2018

Wo findet der Lehrgang statt?
Alle Termine finden im Schützenhaus des SSV Weinheim statt. Eine Anfahrtsskizze findet ihr unter www.ssv-weinheim.de. Der SSV Weinheim bietet auch die Bewirtung während des Lehrganges an.

Was muss ich vorher tun?
Die Anmeldung zum Lehrgang ausfüllen und per Brief an den Kreisschulungsleiter Thomas Leidner, Kriemhildenstr.33, 64658 Fürth oder per Email an KSchL@ssk7-weinheim.de schicken. Das Anmeldeformular gibt es hier als .pdf-Datei: Anmeldung Sachkundelehrgang SSK7

Was kostet der Lehrgang?
Der Unkostenbeitrag für das Lehrgangsmaterial beträgt 70.- €. Dieser muss bis eine Woche vor Lehrgangsantritt auf das Konto des Sportschützenkreises (steht auf dem Anmeldeformular) überwiesen werden.

Noch Fragen?
Dann bitte am besten per Email an KSchL@ssk7-weinheim.de schreiben.
Nach bestandenem Lehrgang erhält jeder eine Urkunde, die er dann dem zuständigen Waffenamt vorlegen kann. Das Lehrgangsmaterial umfasst ein Lehrbuch und einen kompletten Satz Prüfungsfragen zum Selbstlernen. Das Material wird am ersten Lehrgangstermin ausgeteilt. Zum Lehrgang bitte etwas zum Schreiben und ggf. die Lesebrille und für die praktische Ausbildung bitte, wenn möglich einen Gehörschutz mitbringen!!